Eine Annäherung an der Kosmopolitischen Weltformel

Kosmologie_1

Eine kurze Erklärung des All`s von Thomas Grimberg

Wie alles Begann! Oder der Urknall als Ausgang eines von vielen Schwarzen Löchern im All (vergl. Roger Penrose “Zyklen der Zeit”). Meine Auffassung war bereits vor Veröffentlichung dieses Buches – als selbstgedachte Strategie, das das Universum aus unzähligen bestehen könnte, und wir uns an dem Ort befinden – wo ein schwarzes Loch kollabiert, die Planckkonstante bildet, und einen Materieanlauf – der unser Universum bildet begründet . Demnach es unzählige/endliche Universen gibt. Dafür spricht die u.a. feinstrahlige Zermürbung aller Materie, welche in einen solchen Schlund fällt !

  Weiteres ab 2015  hier :

Kann eine Fotografie aus der Zukunft gemacht werden ?
Mehrere Kosmologen wurden von mir zu dem Thema
konsultiert ! Bericht und Diskussionsforum ausschließlich hier:

Klicke auf Bild oben !

Thomas Grimberg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Politische Meinungsbilder